ATEM-ONLINE

Sukshma-Pranayama

Die Kunst der Atemreduzierung

Unser Organismus ist eine robuste fast unverwüstliche Angelegenheit, vorausgesetzt seine notwendigen Werte sind erfüllt die ihn optimal funktionieren/verstoffwechseln lassen.

Der (durch Reduktion normalisierte) Atem ist unser bio-chemischer Garant für eine gesunde Vestoffwechselung und beruht auf den rechten Gasverhältnissen, die nur er erreichen kann.

Neben vorbereitender und weiterführender Asana-Praxis die uns auf der körperlichen Ebene öffnet und stabilisiert, gehört im praktischem Yoga traditionell primär die Pranayama-Praxis die uns auf der verkörperlichten (physiologischen) Ebene normalisiert, vitalisiert und optimiert. Wir sind keine körper-mechanischen sondern verkörpert bio-organische und das heisst vor allem atmende Wesen!!

Die Praxis des Sukshma-Pranayama beruht auf Reduzierung (Atembewegung) & Ausdehnung (Atempausen), um wieder normale, vitale und robuste Verhältnisse zu eratmen. Sie basiert auf der Buteyko-Methode und richtet sich an Asana-Praktizierende die mit dem Körperlichen hinausgehen wollen.




Der Online-Kurs im Sukshma-Pranayama geht per Konferenzschaltung über 7 Sitzungen (mit nachhaltender Begleitung), in denen wir die grundlegenden Techniken zur Atemvitalisierung lernen.

 

Anfrage & Anmeldung