HOLY-YOGA-DAYS

 

Die Holy-Yoga-Days finden nach Absprache in Garafia, dem Norden der kanarischen Insel La Palma statt. Sehr einfach und natürlich in den Hügeln (1000m) auf einem Stück wilden Landes das vor par Jahren erworben wurde und sich langsam in einen ‘Garten der Herausfindung’ – Vichara-Vanam verwandelt. Die Einfachheit und natürliche Direktheit sowohl der Umgebung als auch der Praxis mag profunde Eindrücke hinterlassen.

Sie sind eine Form des Privatunterrichts mit max. 2 Teilnehmern und finden blockweise statt: 4 Tage Unterricht, zwei Tage frei (ein Tag Selbst-Praxis und Karma-Yoga und ein Tag wandern oder stranden), 4 Tage Unterricht.

Ankunft & Abreise jeweils am Tag zuvor bzw. danach, so das es volle zehn Tage sind die der Praxis & Integration gewidmet sind.